Einträge von Webmaster

, ,

Die Pflanze des Monats Dezember: Die Mistel-Viscum album

Die Mistel-Viscum album – eine Empfehlung von Gabriele Giersch aus der Eppendorfer Gesundheitspraxis Küsse unterm Mistelzweig- eine beliebte Tradition Schon seit langem gehören diese immergrünen Beerenzweige traditionell zur Weihnachtszeit. Zu sehen sind diese daher auch sehr oft auf den Weihnachtsmärkten. Küssen sich zwei sich liebende Menschen unter einem Mistelstrauch, dann werden Sie ein glückliches Paar besagt […]

, ,

Pflanze des Monates November: Die Hagebutte – Rosa canina | Rezepte für Erkältungstee und Hagebuttentinktur

Vitamin C – Lieferant für ein starkes Immunsystem „Ein Männlein steht im Walde“…., wer kennt es nicht, dieses schöne Kinderlied. Gesammelt werden die vollreifen, roten Hagebutten im Spätherbst. Sie sind die Früchte der Heckenrose. Zu finden ist die Hagebutte an sonnigen Hängen, Böschungen oder Waldrändern. Nur selten wird Sie über 2,50m hoch. Die Ästchen sind […]

, ,

Kapuzinerkresse als „Keimwaffe“

Kapuzinerkresse –Tropaeolum majus Im Jahre 2013 wurde die Kapuzinerkresse vom „Studienkreis Entwicklungsgeschichte der Arzneipflanzenkunde“ der Universität Würzburg zur Arzneipflanze des Jahres 2013 gewählt. Der Grund dieser Auszeichnung beruht auf der guten Wirksamkeit der in der Pflanze enthaltenen Senföle, welche nachweislich zur Hemmung und Vermehrung von Bakterien, Viren und Pilzen eingesetzt werden. Diese positiven Erkenntnisse der […]

, ,

Johanniskraut spendet Lebens- und Sonnenkräfte

Gesundheitstipp von Gabriele Giersch aus der Eppendorfer Gesundheitspraxis Johanniskraut – Hypersicum perforatum | Echtes Tüpfeljohanniskraut Schon seit uralter Zeit ist das Johanniskraut mit der Sommersonnenwende, dem Johannistag (21. Juni ) in Verbindung. Zu dieser Zeit entfaltet es seine leuchtend gelben Blüten, durchdrungen von der Wärme und lichten Kraft der Sonne. Kaum eine andere Pflanze wurde in […]

,

Ingwer- ein wahrer Allrounder unter den Heilpflanzen

Gesundheitstipp der Eppendorfer Gesundheitspraxis: Ingwer Zingiber officinale Gerade auch bei Atemwegserkrankungen wird Ingwer seit langer Zeit erfolgreich eingesetzt. Durch seine entzündungshemmende und schmerzlindernde Wirkung eignet er sich besonders gut bei Schnupfen, Husten bis Bronchitis. Er ist reich an Vitamin C, enthält u.a. Magnesium, Kalium, Kalzium und Natrium. Sein ätherisches Öl hilft bei der Abwehr gegen […]

,

Stressbewältigung und Burnout – Prävention Beratung zur Informationsfeldmedizin

Stress ist oft die Ursache vieler Krankheiten. Ein Schutzverhalten des menschlichen Körpers kehrt sich häufig in einen pathologischen Zustand um. Oft können die stressauslösenden Zustände nicht ohne weiteres beseitigt werden (z.B. Firma, Familie). Die meisten von uns beherrschen keine Entspannungstechniken. Zudem haben wir oder nehmen wir uns nicht die Zeit, um von einem Stresspegel wieder […]

, ,

Informationsfeldmedizin kann in vielen Bereichen gezielt ganzheitlich unterstützen

Herzgesundheit – Ein wichtiges Thema für Jung & Alt Das Herz – Motor unseres Lebens. Eine wahres Hochleistungsorgan, welches uns von Geburt an treu zur Seite steht. Hohe Stressbelastung, falsche Ernährung -oder Lebensweise, sowie Umfeld- und Umweltbelastungen können unserer Herzgesundheit zusetzen, was gravierende Folgen haben kann. Es ist nicht mehr nur eine Frage des Alters, […]

, ,

Immunsystem mit Informationsfeldmedizin unterstützen

Liebe Kunden, Auf Grund der doch relativ großen Angst und Unsicherheit, die im Moment umgeht möchte ich Ihnen ein einmaliges Angebot für Ihre Familienmitglieder, Freunde oder Bekannten unterbreiten. In dieser Zeit ist es sehr wichtig, auf unser Immunsystem zu achten und dies zu unterstützen. Dies ist mit einer Schwingungsübertragung durch die Informationsfeldmedizin sehr zuverlässig möglich. […]