Zahngesundheit mit der Informationsfeldmedizin TimeWaver Med 

, ,
Lösche Begriff: Informationsfeldmedizin TimeWaver Med Zahnbalancierung Informationsfeldmedizin TimeWaver Med Zahnbalancierung

Nicht um ihren Zahnarzt zu ärgern, sondern um Ihnen das gute Gefühl zu geben auch morgen noch kraftvoll zubeißen zu können!

Aus ganzheitlicher Sicht können Zähne einen großen Einfluss auf unsere Organe und über sogenannte Funktionskreise auf unser gesamtes Körpersystem haben. Wussten Sie, dass jeder Zahn auch Organen zugeordnet ist? Störherde und Bakterien im Mund –und Kieferbereich unser Wohlbefinden hochgradig beeinflussen können? Würden Sie bei Nacken, -Rücken,- Ohrenschmerzen oder Tinnitus an Problemen mit Ihren Zähnen denken? Sicher nicht im ersten Moment. Die Erhaltung Ihrer Zahngesundheit und damit Ihr gesamtes Wohlbefinden können durch die Informationsfeldmedizin sehr erfolgreich beeinflusst werden. Selbst bei aktuellen zahnärztlichen Behandlungen kann die Zahnbalancierung mit dem TimeWaver Med eine wertvolle begleitende Maßnahme sein.Jeder wünscht sich mit einem Lächeln schöne weiße Zähne zeigen. Leider sieht die Realität oft anders aus. Ob die ersten oder zweiten Zähne: Sie kommen meist mit Schmerzen und bereiten Eltern, Kindern und Babys oft schlaflose Nächte. Wenn sich unsere „Zweiten“ durchgesetzt haben, sind wir meist glücklich und zufrieden. Aber wie lange? Nicht jedem ist es gegönnt schöne feste Zähne bis ins hohe Alter zu erhalten. Viele Faktoren, wie z.B. eine gute Zahnpflege, eine gesunde Ernährung und auch Umweltfaktoren tragen wesentlich dazu bei. Gesunde schöne Zähne mit gesundem Zahnfleisch verleihen uns Ausstrahlung, Erfolg und Sicherheit. Sie werden zum Essen und zum Sprechen gebraucht und Sie sind ein wichtiger Teil von uns mit einer hohen Signalwirkung auf unser Umfeld.
Wenn man von Zahngesundheit spricht, bedeutet es eine Verhütung von Mund-und Kiefererkrankungen und vor allem aber den Erhalt unsere Zähne mit besten Mitteln und Möglichkeiten.

Informationsfeldmedizin Zahnbalancierung

Gerne unterstütze ich Sie zu folgenden Themen:

  • Zahnen bei Babys
  • Zahnfleischbluten               
  • Empfindliche Zähne Heiß/Kalt                                                           
  • Entzündungen im Kieferbereich
  • Wundheilung nach dem Zahn ziehen ,Zahn-und Kieferoperationen
  • Ausleitung unverträglicher dentaler Materialien
  • Balancierung und Ausleitung von Röntgenstrahlen
  • Angst vor dem Zahnarzttermin… u.v.a. mehr

Zahnbalancierungen laufen je nach Schwerpunkt und in Absprache mit dem Klienten mindestens über 3 Monate und sind eine reine Privatleistung. Jeweils nach 4 Wochen Balancierungszeit erfolgt eine Neuerstellung der Anwendungsinhalte und bei Bedarf ein Auswertungsgespräch. Die Kosten belaufen sich auf monatlich zwischen 45.-€ bis 75.-€ zuzüglich Auswertungsgespräch.

Ich freue mich darauf, Sie unterstützen zu dürfen! Bitte nutzen Sie die telefonische Terminvereinbarung unter 0157 82462946!
Herzlichst Ihre Gabriele Giersch

Balancierungen mit der Informationsfeldmedizin sind schulmedizinisch nicht anerkannt und werden von den Kassen noch nicht gestützt. Sie ersetzen auch nicht den Gang zum Zahnarzt. Dennoch sprechen Erfolge für sich und können Ihnen eine wertvolle Unterstützung in der Wiederherstellung und Erhaltung Ihrer Gesundheit sein.